Ihre Hörakustiker in Goslar, Schladen und Liebenburg

Gespräche mit Freunden oder Arbeitskollegen, ein Konzertbesuch oder die ganz normalen Geräusche des Alltags: Unser Gehör unterstützt uns bei der Verständigung, lässt uns die schönen Dinge des Lebens genießen und dient zugleich unserer Selbstständigkeit und Sicherheit. In unseren Geschäften versorgen wir Sie mit individuell angepassten Hörsystemen, mit denen Sie trotz Hörminderung wieder voll am Leben teilnehmen können.

 

Von anfänglichen kleinen Hörproblemen bis hin zur Schwerhörigkeit: Eine Hörminderung ist ein langsamer Prozess, der sich oft erst nach einiger Zeit bemerkbar macht.

Aus diesem Grund empfehlen wir eine regelmäßige Höranalyse mit modernster Technik durch unsere erfahrenen Hörakustiker.

 

Die Ursachen für eine Hörminderung sind verschieden. Eine zu hohe Lärmbelastung gehört jedoch nach wie vor zu den Hauptauslösern: Arbeitslärm, zu laut eingestellte Kopfhörer, der Discobesuch oder auch der ganz normale Verkehrslärm überschreiten oftmals den gesunden Lärmpegel. Auf diese Art kann das Gehör auch bereits in jungen Jahren dauerhaft beeinträchtigt werden. Daher sollten Sie stets Rücksicht auf Ihre Ohren nehmen und, wenn erforderlich, bereits frühzeitig an den passenden Gehörschutz denken.

 

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Weg zu Ihrem neuen Hörsystem

Sie benötigen Unterstützung beim Hören?

Bei einer Hörberatung besprechen wir mit Ihnen ausführlich, was Ihr neues Hörsystem leisten soll. Dabei zeigen wir Ihnen gerne, was in der modernen Hörakustik alles möglich ist. Sie werden überrascht sein: Moderne Hörgeräte sind so dezent, dass sie kaum auffallen und überzeugen außerdem durch beeindruckende Technik und hilfreiche Extras.

Tragen Sie bereits ein Hörgerät?

Auch dann sind unsere Hörakustiker gerne für Sie da und bieten Ihnen eine kompetente Beratung und einen umfangreichen Service.

Individuelle Beratung und persönlicher Service

Kompetente Beratung, aktuelle Technik und hochwertige Qualitätsprodukte namhafter Hersteller: Wenn es um Ihr Gehör geht, überlassen wird nichts dem Zufall. Besuchen Sie uns in Goslar, Schladen oder Liebenburg und lassen Sie sich individuell beraten.

Hörgeräte

Bester Service und umfassende Leistungen

  • Kostenloser Hörtest mit Ton- und Sprachaudiometrie
  • Individuelle Beratung bei Hörproblemen
  • Fachgerechte Anpassung moderner Hörsysteme
  • Hausbesuche
  • individueller Gehörschutz für Musik, Arbeit und Motorsport
  • InEarMonitoring Anfertigungen für Musiker und Sportlern
  • Service und Reparaturen für alle Arten von Hörgeräten und Sennheiser-Produkten
  • Abrechnung mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie Berufsgenossenschaften
  • Beratung zur Zuschussbeantragung bei weiteren Kostenträgern

Unsere erweiterten Leistungen

Pressemitteilung

Brillantes Hören – kaum zu sehen

Die neuen Silk-Hörgeräte von Siemens und Signia: jetzt bei Schmidt Augenoptik & Hörakustik.

(Goslar, 15. Oktober 2016) Laut Erhebungen des Deutschen Schwerhörigenbundes ist jeder vierte Deutsche über 50 von einer Hörbeeinträchtigung betroffen. Viele verzichten jedoch auf eine Hörhilfe. Dabei ermöglichen moderne Hörgeräte mit ihren hochentwickelten Funktionen gutes Hören in nahezu jeder Situation; zudem fallen sie immer weniger auf. Neuestes Beispiel ist das Im-Ohr-Hörgerät Silk von Siemens und Signia. Es verschwindet nahezu unsichtbar im Gehörgang und kann mit wenigen Handgriffen zum sofortigen Probetragen angepasst werden. Bis Ende des Jahres haben Menschen mit Hörminderung die Möglichkeit, die neuen Silk-Hörsysteme bei Schmidt Augenoptik & Hörakustik in der Rosentorstraße 10/11, Goslar kostenlos zu testen.

Klobig, auffällig, schwer. Die Vorurteile gegenüber Hörgeräten sind noch immer verbreitet. Gerade jüngere Menschen scheuen daher den Gang zum Hörgeräteakustiker – auch wenn sie erste Anzeichen einer Hörminderung bei sich feststellen. „Stimmt alles nicht mehr“, sagt Matthias Schmidt, Inhaber von Schmidt & Augenoptik & Hörakustik „Bestes Beispiel sind die neuen Silk-Hörgeräte. Sie gehören zu den kleinsten der Welt und sind kaum zu sehen.“

Der kurze Weg zum Hörgerät

Ein weiterer Vorteil von Silk: Die Gehäuseform ist so gebaut, dass sie zusammen mit einem weichen Silikonaufsatz, einem sogenannten Click Sleeve, in fast jedes Ohr passt. Ein spezieller Abdruck der Ohrmuschel ist nicht nötig. „Für unsere Kunden bedeutet das: Sie kommen zu uns, wir passen das Silk-Hörsystem auf ihr individuelles Gehör an, dann nehmen sie es sofort mit und testen es in ihrer gewohnter Umgebung“, erklärt Matthias Schmidt und ergänzt: „Eine Einschränkung muss ich allerdings machen: Für Betroffene mit einer ausgeprägten Schwerhörigkeit sind Im-Ohr-Geräte wie das Silk generell nicht geeignet.“

Entspanntes Hören

Obwohl die Silk-Hörgeräte so klein sind, müssen sie auf die neueste Technik von Siemens/Signia nicht verzichten. Ein Beispiel ist die Funktion Speech Master. Sie hebt den dominanten Sprecher hervor und reduziert alle anderen Stimmen und Klänge. Hörgeräteträger können daher auch an Bahnhöfen, im Straßencafé oder in Großraumbüros ihrem Gesprächspartner mühelos zuhören – trotz zahlreicher, lauter Hintergrundgeräusche.

Testhörer gesucht

Als Mitglied der genossenschaftlich organisierten Leistungsgemeinschaft HÖREX Hör-Akustik eG gehört Schmidt Augenoptik & Hörakustik zu den ersten Hörakustik-Fachgeschäften, die das Im-Ohr-Hörgerät Silk anbieten. Zudem beteiligt sich Schmidt an einer gemeinsamen Testaktion von HÖREX und Siemens und Signia. „Wer Interesse hat, die neuen Silk-Hörgeräte kostenlos und unverbindlich Probe zu tragen, ist bei uns bis Ende des Jahres an der richtigen Adresse“, so Matthias Schmidt.